DSGVO

Wir möchten Ihnen hiermit dir für Sie relevanten Informationen zum Umgang mit Ihren Daten geben. Es handelt sich hierbei um diejenigen Daten, die Sie uns im Rahmen Ihrer Anmeldung als Vereinsmitglied auf dem Anmeldeformular übergeben haben.
Wir benötigen diese Daten, um
  a) den Vereinsbeitrag per Lastschrift einzuziehen und
  b) um mit Ihnen zu kommunizieren.

Sie erteilen uns mit Ihrer Unterschrift auf dem Mitgliedsantrag Ihre Einwilligung, die zur Erfüllung dieser Aufgaben notwendigen Daten zu verwenden.
Sie können diese Einwilligung jederzeit vollständig oder auch teilweise (z.B. wenn Sie die Verwendung Ihrer Mailadresse nicht wünschen) ohne Angabe von Gründen per Mail an den Vorstand unter foerderverein-SCG@web.de widerrufen.
Wir speichern Ihre Daten für die Dauer Ihrer Mitgliedschaft und löschen diese nach dem Ende Ihrer Mitgliedschaft. Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft, Berichtigung und Löschung der zu Ihnen gespeicherten Daten. Auch hierfür wenden Sie sich direkt an den Vorstand des Fördervereins unter foerderverein-SCG@web.de


Weitergabe Ihrer Daten an Dritte
Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zu den vorgesehenen Verwendungszwecken, also Ihre Bankverbindung (unter Weitergabe Ihrer Daten an die betroffenen Institute) zum Einzug des Mitgliedsbeitrags und Ihre Kontaktdaten inklusive Mailadresse zur Kommunikation mit Ihnen. Eine Weitergabe Ihrer Daten darüber hinaus erfolgt nicht.

Wenn Sie die Webpage des Fördervereins besuchen, werden Ihre sogenannten LogDaten vom Serviceprovider Jimdo GmbH verarbeitet.
Auch diese LogDaten (u.a. die IP-Adresse ihres Computers, Angaben zu Ihrem Browser und zur Website, die Sie zuvor besucht haben) unterliegen dem Datenschutz, da sie Ihnen grundsätzlich zugeordnet werden können.
Der Förderverein hat daher zum Schutz Ihrer Daten eine sogenannte Vereinbarung zur Auftragsdatenverarbeitung mit Jimdo GmbH nach Artikel 28 Abs. 3 der Datenschutzgrundverordnung abgeschlossen, die alle wichtigen Rechtsfragen zum Schutz Ihrer Daten regelt.